Skip to main content

Wie funktioniert ein Hängesessel mit Gestell?

 

Was ist ein Hängesessel mit Gestell? Kurz gesagt, ist es ein Stuhl, der schwebend befestigt wird, an einem zentralen Aufhängepunkt. Ein Hängesessel mit Gestell ist sehr bequem und wirkt schonend für die Wirbelsäule aufgrund der undefinierten Sitzposition. Das dynamische Schaukeln wiederum stärkt den Rückenbereich, Gleichgewichtssinn und die Motorik.

Seite vorlesen lassen

Der Sessel ist eine Abwandlung der klassischen Hängematte und wurde ebenfalls in Südamerika entwickelt. Er ist insbesondere eine perfekte Sitzgelegenheit für entspannungssuchende Menschen. Er lässt Sie bequem über dem Alltagsstress schweben und gleichzeitig passt er sich der Form Ihres Körpers perfekt an.

 

Es gibt keine Möglichkeit den Hängesessel mit Gestell zu befestigen!

Auch für dieses Problem stehen Lösungen für Sie bereit, es würde ein Hängesessel mit Gestell zum Einsatz kommen. Ein Gestell ist aus verschiedenem Material erhältlich, wie zum Beispiel Metall oder Holz. Um festzustellen, ob ein Hängesessel mit Gestell etwas für Sie ist, sollten die verschiedenen Gestelle erklärt werden.

Metall

Ein Gestell aus Metall ist perfekt geeignet für den Balkon oder Garten. In den meisten Fällen sind Deckenaufhängungen an diesen Orten nicht möglich. Ein Metallgestell ist nicht von der Witterung abhängig und nimmt nicht so viel Platz weg. Optisch sehen Metallgestelle eher schlicht und filigran aus.
Aufgebaut sind sie meistens mit einem großen Fuß. Dieser sorgt dafür, dass sich die Last ausgewogen verteilt in stabil steht. An dem Fuß ist ein halbrunder Arm befestigt, an dem dann der Hängesessel montiert werden kann. Oft befindet sich eine große Öse am Ende, der Hängesessel selbst wird in den meisten Fällen mit einer Schlinge geliefert. Entweder können die beiden ohne weitere Verbindung ineinander gehängt werden, oder der Hersteller empfiehlt das entsprechende Equipment.

Holz

Im Gegensatz dazu sind Gestelle aus Holz der absolute Spitzenreiter. In den meisten Fällen werden sie aus Fichtenholz hergestellt und werden zusätzlich wetterfest behandelt, sodass sie eine gewisse Zeit der Witterung standhalten können. Danach sollten diese regelmäßig behandelt werden. Holzgestelle stehen für elegantes Design und hohe Stabilität. Das Holz hinterlässt eine hohe Tragkraft, was allerdings dazu führt, dass sie nicht schnell von A nach B getragen werden können.
Holzgestelle können ganz unterschiedlich aufgebaut sein. Es gibt Gestelle, die mehrere Arme haben und damit den Standfuß bilden, oder einen großen zusammenhängenden Fuß haben. Die Aufhängung ist in beiden Fällen ähnlich.